Bundesliga Tipps zum 14. Spieltag | alle Prognosen & Quoten

06.12.2019 14:30

In Zusammenarbeit mit bundesliga-tipps.info findet ihr nachfolgend unsere Empfehlungen für Bundesliga Tipps zum anstehenden 14. Spieltag im deutschen Oberhaus. Hierbei fassen wir kompakt pro Bundesliga-Partie die Fakten zusammen und bieten euch eine Bundesliga Tipphilfe für den aktuellen Spieltag, damit ihr noch besser beim Bundesliga Tippspiel abschneiden könnt.

Frankfurt gegen Herta BSC Berlin | Tipp, Prognose & Quoten

Eintracht Frankfurt ist klangheimlich in eine kleine Krise gerutscht. Die SGE verlor zuletzt drei Mal in Folge in der Liga. Vor allem die 1:2-Derbypleite gegen Mainz 05 am vergangenen Spieltag dürfte die Eintracht-Fans und -Spieler sicherlich noch wurmen. In der Tabelle ist Frankfurt auf Platz 10 abgerutscht und braucht dringend wieder einen Sieg, um den Anschluss an die obere Tabellenhälfte nicht zu verlieren.

Borussia Dortmund hat den Einstand von Jürgen Klinsmann bei der Hertha vermiest. Der BVB setzte sich am vergangenen Wochenende mit 2:1 in Berlin durch. Dennoch zeigte sich Klinsmann nach dem Spiel zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft und verwies darauf, dass das Team noch ein wenig Zeit braucht, um seine Spielphilosophie komplett zu verinnerlichen. Nach 5 Liga-Pleite in Folge hat die Hertha faktisch jedoch keine Zeit mehr. Mit 11 Punkten liegt man bereits auf dem Relegationsplatz und braucht dringend wieder einen Punktgewinn.

Unsere Tipp-Empfehlung:
1:1 Unentschieden


Dortmund gegen Düsseldorf | Tipp, Prognose & Quoten

Der 2:1-Auswärtserfolg in Berlin war spielerisch sicherlich kein Glanzstück vom BVB, dennoch war die Erleichterung nach dem Spiel groß bei den Schwarz-Gelben. Gegen Düsseldorf möchte man nun direkt nachlegen und die eigenen Fans für das grausame 3:3-Unentschieden gegen Paderbon „entschädigen“. Ein weiterer Sieg würde zudem Lucien Favre sicherlich Ruhe bis zur Winterpause bringen.

Nach der Niederlage gegen die Bayern (0:4) erkämpfte sich die Fortuna ein 1:1-Unentschieden in Hoffenheim und hat erneut bewiesen, dass man gegen die großen Teams in der Liga mithalten kann. Auch gegen Dortmund hofft Funkel auf einen Punktgewinn. Wie das geht, hat man in der Vorsaison bereits gezeigt, als man den BVB mit 2:1 besiegte.

Unsere Tipp-Empfehlung:
3:1 für Dortmund


Leipzig gegen Hoffenheim | Tipp, Prognose & Quoten

Mit zuletzt vier Liga-Siegen in Folge hat Leipzig in den vergangenen Wochen eindrucksvoll bewiesen, dass man in dieser Saison ein Wörtchen mitreden kann und möchte in Sachen Meisterschaft. Mit 27 Punkten liegt RB derzeit auf Rang 2 und hat lediglich einen Zähler Rückstand auf Gladbach. Für RB-Coach Julian Nagelsmann wird das Duell gegen Hoffenheim sicherlich etwas ganz Besonderes, schließlich gelang ihm einst bei der TSG der Durchbruch als Trainer in der Bundesliga.

1:5 gegen Mainz und 1:1 gegen Düsseldorf, die wenigstens Experten und Fans hätten wohl damit gerechnet, dass Hoffenheim gegen zwei Abstiegskandidaten in Summe nur einen Zähler holt. Die Stimmung bei den Kraichgauern ist etwas angespannt. Eine weitere Niederlage gegen Leipzig würde sicherlich zu erneuten Diskussionen führen inwiefern die TSG eine echte Spitzenmannschaft ist.

Unsere Tipp-Empfehlung:
2:1 für Leipzig


Gladbach gegen FC Bayern | Tipp, Prognose & Quoten

Nach der 0:2-Niederlage gegen Union Berlin hat sich M’Gladbach mit einem 4:2-Erfolg gegen Freiburg wieder zurückgemeldet. Die Fohlen führend die Bundesliga nach wie vor an und möchten die Pole Position bis zur Winterpause verteidigen. Mit einem Sieg im Topspiel gegen die Bayern würde man seine Titelambitionen nochmals unterstreichen. Mit 5 Siegen, 1 Unentschieden und lediglich 1 Niederlage ist Gladbach derzeit die stärkste Heimmannschaft der Liga und möchte diesen Status gegen den FCB sicherlich weiter ausbauen.

In München ist man, trotz der 1:2-Heimpleite gegen Bayer Leverkusen, relativ gelassen geblieben in den vergangenen Tagen. Robert Lewandowski & Co. haben das Spiel eigenen Angaben „selbst verloren“, da man sich in der Offensive zu unpräzise präsentierte und zudem drei Mal nur das Aluminium traf. Ein Sieg gegen Gladbach würde die Stimmung in München sicherlich wieder anheben. Zudem wäre dieser wichtig in Sachen Meisterschaft. Im Falle einer Pleite hätte man bereits 7 Punkte Rückstand auf die Fohlen.

Unsere Tipp-Empfehlung:
3:1 für den FC Bayern


Freiburg gegen Wolfsburg | Tipp, Prognose & Quoten

Der Sport-Club Freiburg hat sich in den vergangenen Wochen in Topform präsentiert und blieb in vier Pflichtspielen ohne Niederlage. Bis zum 2:4 gegen Borussia M’Gladbach am vergangenen Wochenende. Panisch wird deswegen niemand im Breisgau mit Lucas Waldschmidt und Vincenzo Grifo fehlen derzeit zwei Leistungsträger und der SCF liegt mit 22 Punkten nach wie vor auf einem starken 6. Platz.

Die Wölfe schienen nach den Siegen gegen Frankfurt in der Liga und Oleksandrija in der Europa League wieder auf einem guten Weg zu sein. Die 2:3-Heimpleite gegen Bremen hat die Laune zuletzt jedoch erneut getrübt. Der VfL hat den Anspruch auch in der kommenden Saison international zu spielen und muss vor allem zuhause konstant punkten und gewinnen. Immerhin mit 3 Siegen, 2 Unentschieden und lediglich 1 Niederlage auf fremden Plätzen präsentiert man sich in dieser Saison auswärts richtig stark.

Unsere Tipp-Empfehlung:
2:1 für Wolfsburg


Augsburg gegen Mainz | Tipp, Prognose & Quoten

Nach Siegen gegen Paderborn und Berlin erkämpfte sich der FCA am vergangenen Spieltag ein 1:1 Unentschieden in Köln. Das Team von Martin Schmidt hat mit sieben Punkten aus den letzten drei Spielen den Sprung aus der Abstiegszone geschafft und orientiert sich langsam aber sicher Richtung Tabellen-Mittelfeld. Mit einem Heimsieg gegen Mainz könnte man bis auf Rang 10 vorrücken.

Der Trainerwechsel beim FSV Mainz hat, zum Glück aus Sicht der Verantwortlichen, den erhofften Effekt gebracht. Achim Beierlorzer hat mit den 05er die letzten beiden Spiele gewonnen und das gegen Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte. Vor allem der 2:1-Derbysieg am vergangenen Wochenende gegen Frankfurt hat die Stimmung in Mainz deutlich verbessert im Vergleich zu den vergangenen Wochen.

Unsere Tipp-Empfehlung:
1:1 Unentschieden


Leverkusen gegen Schalke | Tipp, Prognose & Quoten

Bayer Leverkusen hat am vergangenen Spieltag eine „kleine Sensation“ geschafft und den Lauf des FC Bayern gestoppt. Die wenigsten Experten und Fans hätten ernsthaft damit gerechnet, dass Bayer in München gewinnt. Das Team von Peter Bosz präsentierte sich jedoch bärenstark gegen den Rekordmeister und vor allem sehr effizient im Abschluss. Leverkusen ist nun seit fünf Spielen unbesiegt und möchte diesen Trend gegen Mainz weiter ausbauen.

Auch der FC Schalke 04 geht voller Selbstvertrauen in das Topspiel des 14. Spieltags. Das Team von David Wagner ist ebenfalls seit fünf Spielen in Serie ohne Niederlage und befindet sich auf Rang 3 in der Tabelle, noch vor dem FC Bayern und BVB. Mit einem Sieg gegen Bayer würde Schalke einen echten Big Win feiern und seine Ambitionen in Sachen Champions League nochmals deutlich unterstreichen.

Unsere Tipp-Empfehlung:
2:2 Unentschieden


Union Berlin gegen Köln | Tipp, Prognose & Quoten

Der Berliner Höhenflug nach fünf Siegen in Folge endete am vergangenen Wochenende mit einer knappen 1:2-Niederlage gegen Schalke. Dennoch dürfte man in Berlin mit der Ausbeute in der laufenden Hinrunde mehr als zufrieden sein. Mit 16 Punkten liegen die Eisernen derzeit auf Rang 11 und sind damit weit entfernt vom Abstiegskampf. Vor allem zuhause präsentierte man sich bis dato richtig stark und möchte gegen Köln den nächsten Heimsieg einfahren.

Beim FC ist die Stimmung trotz des Trainerwechsels nach wie vor angespannt. Markus Gisdol hat mit der Niederlage gegen Leipzig und dem Punkt gegen Augsburg alles andere als einen perfekten Start hingelegt. Mit 8 Punkten liegt Köln derzeit nach wie vor auf einem direkten Abstiegsplatz. Ein Sieg gegen Union wäre sicherlich ein echtes Ausrufezeichen.

Unsere Tipp-Empfehlung:
2:1 für Berlin


Bremen gegen Paderborn | Tipp, Prognose & Quoten

Zum Abschluss des 14. Spieltags empfängt Werder Bremen das Tabellenschlusslicht Paderborn. Die Bremer haben ihre Negativserie am letzten Spieltag mit einem 3:2-Auswärtserfolg gegen Wolfsburg beendet und wollen nun gegen den SCP direkt nachlegen. Mit lediglich einem Sieg aus sechs Heimspielen liegt der SVW derzeit nur auf Rang 16 in der Heimtabelle. Diese Bilanz gilt es so schnell wie möglich zu verbessern aus Sicht der Hanseaten.

Der SC Paderborn hat in dieser Saison noch keinen Auswärtssieg eingefahren und wird gegen Bremen einen erneuten Anlauf starten. In Dortmund war man vor knapp zwei Wochen ganz nah dran, am Ende kassierte man jedoch in der Nachspielzeit noch den 3:3-Ausgleich. Paderborn braucht dringend wieder einen Dreier um den Anschluss an das rettende Ufer nicht zu verlieren.

Unsere Tipp-Empfehlung:
3:1 für Bremen



Falls ihr noch nicht dabei seid, dann registriert euch jetzt und tippt den anstehenden Spieltag bei unserem kostenlosen Bundesliga Tippspiel. Jede Woche habt ihr so kostenlos die Chance, ohne eigenen Geldeinsatz mit euren Spieltag Tipps bares Geld zu gewinnen.

18.10.2019 10:45

Bundesliga Tipps zum 8. Spieltag | alle Prognosen & Quoten

In Zusammenarbeit mit bundesliga-tipps.info findet ihr nachfolgend unsere Empfehlungen für Bundesli

Artikel ansehen

24.08.2018 23:28

Wir sind online!

Liebe Tipper/innen,was lange währt, wird endlich gut: die neue Plattform ist online!Vor über einem

Artikel ansehen